Datenblatt zur Unterstützung der polizeilichen Suche nach an Demenz erkrankten Menschen

4 09 2014

Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, setzen sich manchmal Ziele, die sie überfordern und sie in eine hilflose Lage bringen. Im Rahmen der Demenzkampagne Rheinland-Pfalz wurde ein Vermisstendatenblatt entwickelt, das im Ernstfall eine große Hilfe darstellen kann, wenn eine Suchaktion durch die Polizei oder Rettungsdienste nötig wird. Auf dem Datenblatt können neben den Angaben zur Personenbeschreibung auch wichtige Informationen über biografische Daten und persönliche Vorlieben vermerkt werden, die die Suche unterstützen.

Das Datenblatt steht zum kostenlosen Herunterladen unter bereit: http://www.demenz-rlp.de/unsere-materialien/broschueren/

 

Quelle: AWO Bundesverband

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: