Lesung – Das Mirakelbuch – Historische Erzählungen aus dem Westerwald

29 10 2012

Begleitet von einer jungen Musikerin mit der Querflöte liest die Autorin Michaela Abresch aus dem „Mirakelbuch“

Ein Buch mit zwölf historischen Geschichten, eingebettet in die waldreichen Hügel des Westerwaldes – Erzählungen von Liebe und Verlust, Angst und Mut, Sehnsucht und Verzweiflung. Lassen Sie sich in die mittelalterlichen Städtchen des Westerwaldes entführen, begeben Sie sich gedanklich auf die Bergfriede einstiger Burgen, hinter die Pforten von Klöstern und Kapellen.

Freitag,23.11.12 ,19h im AWO Pavillon, Parkstraße 8, 56203 Höhr-Grenzhausen

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: